Warenkorb (0)

Group Controlling

Group Controlling umfasst die Aktivitäten der finanziellen Steuerung innerhalb eines Konzerns. Als verlängerter Arm des CFO ist das Group Controlling Prozessowner für Planungs-, Abschluss- und Reportingprozesse. Zu diesem Zweck definiert das Group Controlling die notwendigen Standards und Hauptprozesse und initialisiert rechtzeitig alle Steuerungsmassnahmen. Abhängig von der Organisationsstruktur erlässt das Group Controlling auch Vorgaben für Applikationen und Prozesse der finanziellen Führung.